Auch dieses Mal sind wir wieder mit einem Stand vertreten ­čśÇ
Wenn jemand noch gut erhaltene Flohmarktware hat gerne bei uns melden ­čśë

Unser Leckerlie Vorrat geht zu Ende ÔŁŚÔŁŚ Wer m├Âchte unseren Sch├╝tzlingen was spenden? Einfach ├╝ber die Amazon Wunschliste bestellen, oder bei einer Geldspende Verwendungszweck "Leckerlie" angeben und wir kaufen ein ­čśü­čśü
https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/17DAG51T4KK3S?ref_=wl_share

Tierhilfe f├╝r Ungarn
Sparkasse Bad Gleichenberg
IBAN AT96 2081 5000 4474 9455
BIC STSPAT2GXXX

DANKE!

Monatsbericht August
Im August ging es drunter und dr├╝ber. Wir hatten Hochwasser in unserer Betriebst├Ątte in Gosdorf und im Tierheim in Karmacs. Wir hatten mit einigen Sch├Ąden zu k├Ąmpfen, aber es wurde tatkr├Ąftig angepackt und wir konnten alles wieder einigerma├čen auf Stand bringen ­čÖî.
Die Hunde im Tierheim wurden viel besch├Ąftig. Es wurde viel spazieren gegangen und das Gehen an der Leine trainiert. Au├čerdem wurde das Fell einiger Hunde geschnitten und das Kuscheln kam nat├╝rlich auch nicht zu kurz. Momentan haben wir Welpenboom in Karmacs und es wuselt in jeder Ecke. Es freut uns besonders, dass unser Hasenfu├č Rocky nach langer Zeit in ein gutes Zuhause umziehen durfte ÔŁĄ´ŞĆ ebenso wie einige andere Sch├╝tzlinge .Ein rum├Ąnischer Wauzi mit kaputtem Bein konnte ebenso nach Jahren seinen Zwinger verlassen,┬á Faramir (Teddy) darf jetzt bei Pflegemama Tanja in ├ľsterreich auf seine neuen Besitzer warten.

Das Video wurde von Norbert M├írkus gedreht. Seine Mutter, Gy├Ârgyi, hat uns schon mehrmals geholfen, sie bringt Spenden und wirbt f├╝r das Tierheim bei anderen. Vielen Dank! K├Âsz├Ân├Âm!
Mit diesem Video m├Âchten wir die Menschen ermutigen, mehr zu adoptieren und keine Welpen zu kaufen, die unter schlechten Bedingungen gehalten werden.

17.8.2023: Wir ├╝ben zur sinnvollen Besch├Ąftigung f├╝r die Hunde, und f├╝r die zuk├╝nftigen Besitzer, das Gehen an der Leine. Gestern waren wir spazieren. Riley, Potpourri, Pesto, Rocky ­čśŹ­čą░

Liebe Gr├╝├če Anna

August 2023/ Starkregen und Hochwasser

Leider hat es diesmal auch uns getroffenÔÇŽ aufgrund der starken Regenf├Ąlle, und dem damit verbunden Hochwasser, stand unsere Betriebsst├Ątte in Gosdorf unter Wasser. Der gesamte Keller war bis zur Decke ├╝berflutet. Leider gingen dabei die 2 Gefriertruhen und die Schwerlastregale kaputt. Fast alles aus dem Keller musste entsorgt werden, gl├╝cklicherweise konnten wir einige Dosen Nassfutter f├╝r die Hunde retten.
Auch unser Tierheim in Karmacs blieb nicht┬á verschontÔÇŽ der viele Regen f├╝hrte dazu, dass alles wieder unter Wasser steht. Zus├Ątzlich neigt sich das Futter leider wieder dem Ende zuÔÇŽAm Samstag dem 12.08. geht es f├╝r uns daher ins Tierheim.

Was wir ben├Âtigten:
­čö║Betonplatten
­čö║Kanalrohre
­čö║ Futter
­čö║ und flei├čige H├Ąnde ­čÖî

F├╝r alles die uns dabei unterst├╝tzen m├Âchten, wir treffen uns am Samstag dem 12.08. um 7:30 Uhr in Fehring beim Billa Parkplatz ­čÉÂÔÖą´ŞĆ

Monatsbericht Juni
Sommer, Sonne, Sonnenschein ԜǴŞĆ
Endlich ist der Sommer da und im Tierheim ist es gr├╝n ­čÉÂ
Da unser Tor im Tierheim die besten Zeiten schon hinter sich hatte, wurde ein neues gebaut, und das WC wurde saniert. Die Hunde haben dank eurer Unterst├╝tzung diesen Monat alle eine Wassermuschel bekommen, und in den Zwingern ohne B├Ąume, konnten Sonnensegel montiert werden. Au├čerdem konnten wir wieder einiges an Spenden ins Tierheim bringen. Einige Hunde durften in ihr Zuhause reisen, unter anderem unsere Langzeitsitzerin Manci ÔÖą´ŞĆ

Mai 2023
Das haben wir alles im Mai geschafft­č嬭čĆ╗­čśü:
Wir waren im Mai einige Mael in Karmacs und vom 12 bis 20.Mai waren wir die ganze Woche vor Ort (Berichte siehe Ungarnfahrten). Leider hat es uns das Wetter nicht leicht gemacht. Von Hochwasser bis Kanalverstopfung war alles dabei......So mussten wir umdisponieren und uns Arbeit unter Dach suchen ­čśü. An 2 Tagen hatten wir sch├Ânes Wetter und das wurde dann genutzt um alles f├╝rs Fr├╝hlingsfest vorzubereiten.
Hier kurz aufgez├Ąhlt was wir gemacht haben:
o    Katzengehege wurde neu gestaltet
o┬á┬á┬á Buschbeseitigung im Garten ­čśë
o┬á┬á┬á Rasen und alle Geh├Ąnge gem├Ąht
o    Garage geputzt und neue Regale aufgestellt
o    Regale wurden auch im Schuppen neu gebaut um mehr Stauraum zu haben
o┬á┬á┬á Jede Menge gekuschelt, gespielt noch mehr gekuschelÔŁĄ´ŞĆ­čží­čęĚ
o┬á┬á┬á Einfahrtstor wurde f├╝rs Fr├╝hlingsfest beh├╝bscht ­čîŞ
o    Alte Hütten ausgebessert
o    Strandmuscheln bei allen Hunden aufgestellt (zum Abkühlen)
o┬á┬á┬á Spenden sortiert und verrr├Ąumt und einen Teil ins┬á Tierheim Bogancs gebracht
o┬á┬á┬á Am Tag vor dem Fest gab es noch eine Kanalverstopfung, w├Ąre ja sonst langweilig geworden ­čĄş
ÔÇó┬á┬á┬á Tag der Offenen T├╝r erfolgreich gemeistert ÔÇô es gab eine Hundeschau, einen Flohmarkt eine Tombola, Hundeh├╝tten wurden bemalt, f├╝r Essen und Getr├Ąnke war reichlich gesorgt
ÔÇó┬á┬á┬á Seniorenmarathon in Balatongy├Âr├Âk f├╝r unser Tierheim war letztes Wochenende ÔÇô herzlichen Dank ­čźÂ­čĆ╝
ÔÇó┬á┬á┬á 2 Baby Kauze sind in der Baumkrone ├╝ber den Hunden geschl├╝pft
ÔÇó┬á┬á┬á und einige Hunde haben ihre┬á Familie gefunden ÔŁĄ´ŞĆ (Herzliches Danke an die Adoptanten!)

Danke an alle die uns wieder flei├čig unterst├╝tzt haben ­čśü­čęĚ
GEMEINSAM SIND WIR STARK ­č嬭čĆ╗­čÉż

28.5.2023Heute war ein Marathon f├╝r Senioren in Balatongy├Âr├Âk zu Gunsten unseres Tierheimes ­čÉżÔŁĄ´ŞĆ

Eindr├╝cke vom regelm├Ą├čigen Hundeschultraining/Besch├Ąftigungsprogramm in unserem Tierheim.

Herzliches DANKE und BRAVO an unsere Anna!!

Der Tag der offenen T├╝r war ein voller Erfolg!

Hier die Impressionen:

Danke Anna, dass du mit deinem Training allen zeigst was f├╝r tolle Hunde wir haben ­čśŹ­čîŞ

"Ich m├Âchte einfach nur DANKE sagen. Danke f├╝r die letzten arbeitsreichen Tage. Danke f├╝r das wirklich gelungene Fr├╝hlingsfest. Danke an mein Team. Ich bin m├Ąchtig stolz auf jeden einzelnen, der dazu beigetragen hat, dass unser Tag der offenen T├╝r so wunderbar verlaufen ist. Danke auch an alle Besucher, Spender, Unterst├╝tzer und Freunde von Tierhilfe f├╝r Ungarn!

DANKE:::DANKE:::DANKE!!!! Gemeinsam sind wir stark!" Tanja Pachler/Obfrau

April 2023

Wir haben momentan gerade die volle Bauphase in Karmacs, wo uns jeder gespendete Euro hilft die Kosten abzudecken.

  • Der Bagger ist da und es wird Strom und Wasserleitung vergelegt.
  • Ebenso muss unser Dach beim Pferdestall erneuert werden­čÉ┤­čÉ┤ Es regnet hinein.
  • Der hintere Teil wird weggerissen und beim vorderen Stallbereich wird das Dach erneuert.
  • Das Dach wird abgedeckt, die guten Ziegel wieder verwendet, altes Holz kommt runter, neues Holz rauf, Folie rauf und es wird wieder eingedeckt.
  • Die Garage muss neu gestrichen werden, die Quarant├Ąner├Ąume verfliest, das Eingangstor erneuert und Z├Ąune m├╝ssen ausgebessert werden.

Die Arbeit geht uns nicht aus....

Wir helfen Dank Ihrer/deiner Hilfe ­čÖĆ­čĺŚ
Tierhilfe f├╝r Ungarn
Sparkasse Bad Gleichenberg
IBAN AT96 2081 5000 4474 9455
BIC STSPAT2GXXX
Verwendungszweck: Bauarbeiten

Im M├Ąrz haben wir unsere Fellnasen wieder mit Sach- und Futterspenden versorgt. Au├čerdem gab es jede Menge Spazierg├Ąnge und mit Kuscheleinheiten wurde nat├╝rlich auch nicht gespart. Es war einiges im Tierheim zu erledigen. So haben wir bereits drau├čen mit dem Fr├╝hjahrsputz begonnen. Durch die vielen St├╝rme sind ├äste gebrochen und Bl├Ątter heruntergefallen, welche wegger├Ąumt und verheizt wurden. Au├čerdem sind die Vorbereitungen f├╝r unseren Tag der Offenen T├╝r am 20. Mai in vollem Gange. Jedes Wochenende ├╝bt Anna mit freiwilligen Helfern f├╝r die Hundeschau mit unseren Fellnasen. Uns freut sehr, dass Emma┬┤s Welpen nun fast alle f├╝r Familien reserviert sind, nur die kleine Ella sucht noch nach einem Zuhause. Weiters konnten neun Hunde aus T├Âtungsstationen befreit werden und werden nun liebevoll versorgt ÔŁĄ´ŞĆ

Vermittlungshilfe:

Lupa

Geboren: J├Ąnner.21
Vertr├Ągliche H├╝ndin

 

Gerettet aus einer T├Âtungsstation und lebt in einer Hundepension, da unser Tierheim in Ungarn keinen Platz mehr hat.

 

 

Vermittlungshilfe:

Amira

Geboren im M├Ąrz 2020

vertr├Ągliche H├╝ndin

Gerettet aus einer T├Âtungsstation und lebt in einer Hundepension, da unser Tierheim in Ungarn keinen Platz mehr hat.

 

Auch im Februar war wieder viel los bei uns. Das Wetter hat uns ordentlich auf Trapp gehalten. So mussten die Ausl├Ąufe trockengelegt und von herabgefallenen ├ästen ges├Ąubert werden. Neben dem allt├Ąglichen Tierschutzwahnsinn sind auch einige gute Dinge passiert. Einige unserer Hunde konnten liebevolle neue Zuhause finden ÔŁĄ´ŞĆ und unsere alteingesessene SHIVA, die 2016 verletzt auf der Stra├če aufgegriffen wurde, durfte ENDLICH auf eine Pflegestelle nach ├ľsterreich ziehen ÔÇô danke Angela f├╝r deinen unerm├╝dlichen Einsatz ­čśś. Au├čerdem haben Emma┬┤s Welpen alle einen Namenspaten gefunden und wuseln bereits drau├čen wie wild herum (die S├╝├čen ­čą░). Die Amazon-Wunschliste ist auch ein toller wichtiger Teil f├╝r uns, wir haben einiges an spenden zugesendet bekommen. Dadurch konnten wir wieder einiges an Sach- und Futterspenden nach Karmacs bringen ÔÇô ein GROSSES DANKE nochmal an alle Spender!! Zus├Ątzlich konnten liebe Unterst├╝tzer durch eigene Spendenaktionen einiges an Geld f├╝r unsere Fellnasen sammeln. Auslandstierschutz ist hart, nur durch den Einsatz unserer tollen Helfer und Unterst├╝tzer ist die Arbeit zu bew├Ąltigen. DANKE - IHR SEID GROSSARTIG! ­čśŹ

Wir helfen, wenn wir k├Ânnen! Bitte helft UNS!

Kolleginnen von Tierhilfe f├╝r Ungarn wurden auf besonders arme Hunde im Osten Ungarns aufmerksam.

Der freundliche Staff, Elpis (wie der gr. Gott), ist erst 2 Jahre jung, ist extrem unterern├Ąhrt und hat offene Wunden vom Sitzen auf Kot und Urin. Seht euch die folgenden Videos an!

Der andere, Morgo, ist ein Hundeopa (13), dem es sehr schlecht ging.

Wir mussten diese armen Hundeseelen aus der T├Âtungsstation freikaufen, eine Pflegestelle im Osten Ungarns finden, und letztendlich den Transport (250ÔéČ) bis nach Karmacs (unser Tierheim) organisieren und finanzieren. Die Hunde wurden sofort tier├Ąrztlich versorgt und auf Krankheiten getestet. Alle Impfungen m├╝ssen auf den aktuellen Stand gebracht und ein EUHeimtierpass angelegt werden.120ÔéČ kostet dann noch der Transport in unsere Betriebsst├Ątte, Behandlungskosten von ├ľsterreichischen Tier├Ąrzten kommen noch dazu.

Das alles kostet viel Geld!

Bitte helft uns helfen zu k├Ânnen und unterst├╝tzt uns finanziell!

Unser Konto:
Tierhilfe f├╝r Ungarn
Sparkasse Bad Gleichenberg
IBAN AT96 2081 5000 4474 9455
BIC STSPAT2GXXX

 

Hier ist unser Paypal Link:

http://paypal.me/tierhilfefuerungarn

Wenn Sie uns Geld ├╝ber Pay Pal ├╝berweisen, w├Ąhlen Sie bitte "Standart, Kostenlos" es ist schade wenn ansonsten1% Spesen an die Bank bezahlt wird. Die Spende ist innerhalb von 2 Tagen auf unserem Konto.
Vielen Dank!

 


Kurztrip heute am 08.02.23 nach Karmacs und zu einer Pflegestelle Spenden bringen, wir hatten Dank unser Spender wieder ein Auto voll ÔŁĄ´ŞĆÔŁĄ´ŞĆ. Wir versorgen damit momentanen ca 170 Hunde. DANKESCH├ľN ÔŁĄ´ŞĆ
In Karmacs hat leider vor Tagen der Sturm wild gew├╝tet ...B├Ąume sind umgefallen, viele ├äste herab gefallen.... deswegen fahren wir am Sonntag 12.02.23 runter zusammenr├Ąumen.
Also sollte jemand Lust haben ­č嬭čĆ╗ sehr gerne­čśü­čÉżMeldet euch ├╝ber Kontakte!

 

 

 

 

 

Nur gemeinsam sind wir stark!

Prosit 2023 ÔÇô Neuer Wind weht in der Tierhilfe.

Liebe Freunde, Mitglieder, Spender, Paten, Adoptanten ÔÇô Liebe gro├če TfU Familie!

Alles im Leben hat seine Zeit.

Es ist nun f├╝r mich an der Zeit, die Funktion der Obfrau nach knapp 7 Jahren abzugeben.

Mit Stolz und Freude ├╝bergebe ich den Verein in die sehr guten H├Ąnde von Tanja.

Tanja ist mir in den vielen Jahren vorbildlich zur Seite gestanden. Hat beinah Unm├Âgliches m├Âglich gemacht und sich f├╝r den Verein ins Zeug gelegt. Ihr ist es auch zu verdanken, dass das Team ordentlich gewachsen ist.

Nat├╝rlich werde ich der Tierhilfe auf keinen Fall den R├╝cken kehren! Ich werde ab jetzt als bescheidenes Teammitglied mit von der Partie sein ­čśŐ.

Ich danke dem Team und unseren Tierschutzfreunden f├╝r die guten Jahre!

Es war mir eine gro├če Ehre, Obfrau dieses tollen Vereins zu sein!

Liebe Tanja, alles erdenklich Gute! Weiterhin viel Kraft und Freude mit der Tierschutzarbeit!

Vielen, vielen Dank liebe Sabine!

Du warst, bist und bleibst ein ganz, ganz gro├čer,wichtiger Teil f├╝r das ganze Team von Tierhilfe f├╝r UngarnÔŁĄ´ŞĆ­čśś!┬á

Vielen Dank f├╝r deine Herzlichkeit, dein Engagement f├╝r die Tiere, und das immer offene Ohr f├╝r die Anliegen der Vereinsmitglieder!

Auf ein gutes neues Jahr 2023, in dem wir uns als Team immer wieder neuen Herausforderungen im Tierschutz stellen werden!